Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Definitionen und Bedeutung
2. Informationen über uns
3. Aufträge und Kaufverträge
4. Preise
5. Zahlungsbedingungen
6. Lieferung
7. Verantwortung und Eigentum an Waren
8. Unsere Verantwortung Ihnen gegenüber
9. Allgemein
10. Widerrufsanweisung
11. Gewinnspiel
12. Online-Angebote
13. Alternative Streitbeilegung
14. Welche Gesetze für diese Vereinbarung gelten und wo Sie gegen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Bestellung über unseren Online-Shop www.thehouseofmarley.de. Mit der Bestellung bei uns erklären Sie sich mit der Gültigkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

House of Marley gehört zu FKA Brands Ltd. und die folgenden AGBs beziehen sich auf House of Marley im Namen von FKA Brands Ltd.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Geschäftsbedingungen jederzeit ändern können und dass es in Ihrer Verantwortung liegt, sie regelmäßig zu überprüfen, bevor Sie eine Bestellung bei uns aufgeben. Wenn Sie den folgenden Geschäftsbedingungen nicht zustimmen, sollten Sie nicht auf diese Websites zugreifen oder diese nutzen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Geschäftsbedingungen haben, wenden Sie sich bitte vor der Bestellung an unseren Kundendienst.

Unsere Waren sind nur für Privatkunden verfügbar, gewerbliche Wiederverkäufer sind ausgeschlossen.

1. Definitionen und Bedeutung
1.1 In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
Vertrag – bezeichnet einen Vertrag über den Verkauf von Waren und/oder die Erbringung von Dienstleistungen zwischen uns und Ihnen, in den diese Bedingungen aufgenommen sind und die gemäß Ziffer 3.1 geschlossen wurden;
Bedingungen – bezeichnet die unten aufgeführten Allgemeinen Verkaufsbedingungen, einschließlich des Rückgaberechts und aller besonderen Bedingungen, die Ihnen vor der Bestellung zur Kenntnis gebracht werden;
EU – d. h. jeder Mitgliedstaat der Waren der Europäischen Union – bezeichnet die Waren, die Sie online bestellen und die wir gemäß unserem Vertrag liefern werden;
Rückgabebedingungen – bezeichnet unsere Rückgaberichtlinie, die hier zu finden ist und die zusätzlich zu diesen Bedingungen gilt, wenn Sie Waren an uns zurücksenden;
Arbeit/Arbeitstage – bedeutet Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr GMT und schließt Feiertage in England aus - "uns" und "unser" sind entsprechend zu interpretieren;
Sie bestimmt die Person, die eine Bestellung für die Ware aufgibt und den Vertrag mit uns abschließt, "Ihr) ist entsprechend auszulegen.1.2 Die Überschriften in diesen Geschäftsbedingungen sind nur der Klarheit zu begründen und haben keinen Einfluss auf ihre Auslegung.1.3 Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist, wir sind Ihnen gegenüber nicht verpflichtet, die Entscheidung in der Ausübung oder den Entscheidungen, die nach unserem alleinigen Ermessen ausgeübt oder getroffen wurden, zu rechtfertigen oder anzugeben.1.4 Wenn unsere vorherige schriftliche Zustimmung in diesen Bedingungen erforderlich ist, dürfen wir diese Zustimmung nicht ungebührlich verweigern oder verzögern.1.5 Alle Rechte, die uns durch diese Bedingungen ausdrücklich vorbehalten oder gewährt werden, gelten unbeschadet anderer Rechte, die wir möglicherweise haben.1.6 Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen gegebenenfalls zu ändern. Wenn wir dies tun, gelten diese Änderungen jedoch nicht für Bestellungen, die wir vor der Änderung angenommen haben.1.7 Wir arbeiten auch unter den Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie.

2. Informationen über uns
2.1 Wer sind wir? Wir sind The House of Marley Ltd, ein eingetragenes Unternehmen in England und den USA. Unsere Firmenregistrierungsnummer ist 4353765 und unser Firmensitz befindet sich in Somerhill Business Park, Five Oak Green Road, Tonbridge, Kent TN11 0GP, Großbritannien. 2.2 Wie können Sie uns kontaktieren? Sie können uns telefonisch unter 0049 (0) 69 3807 89675 oder schriftlich (CS@thehouseofmarley.de ;oder Somerhill Business Park, Five Oak Green Road, Tonbridge, Kent TN11 0GP, Großbritannien.). 2.3 Wie können wir Sie kontaktieren? Wenn wir Sie kontaktieren müssen, werden wir dies telefonisch oder schriftlich an die E-Mail-Adresse oder Postanschrift tun, die Sie uns bei Der Bestellung angegeben haben. 2.4 Diese Bedingungen (in der von uns geänderten Fassung) stellen die gesamte Vereinbarung dar. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur verbindlich, wenn sie von uns schriftlich vereinbart und diesen Bedingungen beigefügt sind. Sie unterliegen den Richtlinien und Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Bestellung der Waren bei uns gelten, es sei denn, eine solche Änderung ist gesetzlich oder durch eine Regierung oder Regulierungsbehörde erforderlich (in diesem Fall gilt dies für alle Bestellungen, die Sie zuvor aufgegeben haben). Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Käufe, die Sie bei uns tätigen, unabhängig davon, wie die Bestellung aufgegeben wurde. 2.5 Wir behalten uns das Recht vor, Produkte, Angebote oder Werbeaktionen ohne vorherige Ankündigung zurückzuziehen. Für den Fall, dass Sie bereits eine Bestellung zu den von uns akzeptierten Bedingungen aufgegeben haben, erstatten wir Ihnen das Geld in voller Höhe zurück.

3. Aufträge und Kaufverträge
3.1 Wie wir Ihre Bestellung annehmen. Ihre Bestellung stellt ein Angebot zum Kauf der Ware dar, die von uns akzeptiert wird, wenn wir Ihnen eine Annahme der Bestellung wie folgt zusenden: 3.1.1 für Online-Bestellungen, wenn wir Ihnen eine schriftliche Auftragsbestätigung per E-Mail zusenden; 3.1.2 für Bestellungen per E-Mail, wenn wir Ihnen eine schriftliche Auftragsbestätigung per E-Mail zusenden; 3.1.3 für telefonische Bestellungen, wenn wir die Bestellung absenden und die Bestätigung unseres Vertrages in der Versandmitteilung enthalten ist, ist die Bestellung in der Versandmitteilung enthalten. Unser Vertrag kommt zustande und wird rechtsverbindlich, wenn wir Ihnen diese schriftliche Annahme erteilen. 3.2 Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Ware für den persönlichen Gebrauch und nicht für den Weiterverkauf kaufen; und 3.2.2, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind.

Wenn wir Ihre Bestellung nicht akzeptieren können.
3.3 Alle Bestellungen unterliegen der Verfügbarkeit und werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet, da wir leider keine Ware reservieren können. 3.4 Wir behalten uns das Recht vor, die Annahme einer Bestellung (oder eines Teils einer Bestellung) aus verschiedenen Gründen zu verweigern. Wenn wir Ihre Bestellung nicht annehmen können, werden wir Sie per E-Mail oder Telefon benachrichtigen (je nachdem, wie Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben) und Sie nicht für die Ware in Rechnung stellen. Dies kann der Fall sein, wenn die Ware aufgrund unerwarteter und unvorhersehbarer Einschränkungen unserer Ressourcen nicht vorrätig ist, weil wir einen Fehler im Preis oder in der Beschreibung der Ware gefunden haben, weil wir eine von Ihnen angegebene Lieferfrist nicht einhalten können oder wenn wir mit gutem Grund davon ausgehen müssen, dass Sie beabsichtigen, die Waren im Rahmen eines Geschäfts, Handels, Handwerks oder Berufs (z. B.bei eBay) weiterzuverkaufen. 3.5 Wenn wirdavon ausgehen, dass Sie beabsichtigen, die Waren als Teil eines Geschäfts, Handels, Handwerks oder Berufes (ob über eBay oder anderweitig) weiterzuverkaufen, behalten wir uns das Recht vor, Die Ware im Rahmen eines Geschäfts, Handels, Handwerks oder Berufsstandes (ob über eBay oder anderweitig) weiterzuverkaufen. Für den Fall, dass wir Ihre Bestellung annehmen, sind wir berechtigt, Sie als Geschäftskunden zu behandeln, und die in Ziffer 11 gewährten Rechte gelten nicht; 3.5.2 Die Bedingungen unserer Rückgabebedingungen werden widerrufen;3.5.3 Wir nehmen Waren nur innerhalb von sieben Tagen nach dem Versand zurück, wenn sie zum Zeitpunkt des Eingangs mangelhaft waren;3.5.4 wir berechnen eine angemessene Bearbeitungsgebühr, die keine Verpackungs- und/oder Lieferkosten beinhaltet, für die Sie haften und die vor Eingang Ihrer Bestellung bestätigt werden; und 3.5.5 Wir nehmen alle anderen Änderungen an diesen Bedingungen vor, die wir für notwendig erachten, und akzeptieren eine Bestellung erst, wenn Sie sie angenommen haben. 3.6 Sie sind dafür verantwortlich, dass die Details einer von Ihnen auftraggebenden Bestellung korrekt sind und dass Sie uns alle notwendigen Informationen über die Ware innerhalb einer ausreichenden Frist zur Verfügung stellen, damit wir den Vertrag gemäß diesen Bedingungen erfüllen können. Wir haften nicht für Kosten und Kosten, die Ihnen aufgrund unrichtiger Informationen Ihrerseits entstehen. 3.7 Die Verpackung der Ware kann von den Abbildungen auf unserer Website abweichen. Alle Spezifikationen, Zeichnungen und Spezifikationen der von uns ausgestellten Gewichte, Abmessungen und Dienstleistungen sind nur annähernd. 3.8 Ihre Rechte zur Änderung. Wenn Sie eine Änderung an der bestellten Ware vornehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Wir informieren Sie, ob die Änderung möglich ist. Wenn möglich, werden wir Sie über Änderungen des Preises der Ware, den Zeitpunkt der Lieferung oder andere Änderungen informieren, die infolge der von Ihnen angeforderten Änderung vorgenommen werden können, und Sie bitten, zu bestätigen, ob Sie die Änderung vornehmen möchten. Wenn wir die Änderung nicht vornehmen können oder die Folgen der Änderung für Sie unzumutbar sind, können Sie den Vertrag kündigen (siehe Ziffer 11).

4. Preise
4.1 Der Preis der Ware ist der Preis, den wir zum Zeitpunkt der Bestellung bestätigt haben. 4.2 Obwohl wir mit angemessener Sorgfalt darauf achten, dass alle Preise in unserem Katalog und online korrekt sind, können Fehler auftreten. Wenn wir einen Fehler im Preis der von Ihnen bestellten Ware feststellen (ob es sich um einen Fehler unsererseits oder eines Dritten handelt), werden wir Sie so schnell wie möglich informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, die Bestellung zum richtigen Preis zu bestätigen oder zu stornieren. Wenn wir Sie nicht erreichen können, behandeln wir die Bestellung als storniert. Wenn Sie die Ware bereits bezahlt haben und die Bestellung anschließend storniert wird, erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung. 4.3 Wenn wir die Ware nicht zum Preis oder den in der Bestellung angegebenen Informationen liefern können, werden wir Sie über Änderungen so weit wie möglich informieren. Wenn die bestellte Ware nicht verfügbar ist, können wir Ihnen Ersatzware anbieten, wobei Sie aufgefordert werden, Ihre Bestellung zum neuen Preis und/oder den neuen Informationen erneut zu bestätigen. Sie sind nicht zur Annahme von Ersatzware verpflichtet und haben Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung, wenn Sie bestätigen, dass die Ersatzware nicht akzeptabel ist. 4.4 Der Preis beinhaltet alle anwendbaren Mehrwertsteuern oder andere Mehrwertsteuern (zum geltenden Preis). Alle Mehrwertsteuer-, Verpackungs- oder Lieferkosten, für die Sie verantwortlich sind, werden vor der Bestellung bestätigt. Wir sind nicht in der Lage, Informationen über Zölle oder Tarife zu geben, die für Ihre Bestellung gelten. Sie sind selbst dafür verantwortlich, diese Kosten direkt an die zuständigen Zollbehörden zu zahlen, wenn sie auferlegt werden. Sie sollten prüfen, ob zölle oder Tarife auf Ihre Bestellung angewendet werden, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. 4.5 Wenn sich der MwSt.-Satz zwischen dem Datum Ihrer Bestellung und dem Datum der Lieferung des Produkts ändert, werden wir den von Ihnen gezahlten Mehrwertsteuersatz anpassen, es sei denn, Sie haben das Produkt bereits vollständig bezahlt, bevor die Änderung des MwSt.-Satzes wirksam wird.

5. Zahlungsbedingungen
5.1 Bitte beachten Sie unsere Zahlungsoptionen. 5.2 Wenn Sie keine Zahlung zum Fälligkeitsdatum leisten, behalten wir uns das Recht vor, den Vertrag zu kündigen oder weitere Lieferungen an Sie auszusetzen. 5.3 Kreditkarteninhaber unterliegen der Validierung und Autorisierung durch den Kartenaussteller. Verweigert der Aussteller Ihrer Zahlungskarte die Genehmigung der Zahlung an uns, haften wir nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen. Um den Missbrauch von Kredit-, Debit- und Ladekarten zu verhindern, vergleicht The House of Marley Ltd. die Namen, Adressen und sonstigen Informationen, die während des Bestellvorgangs zur Verfügung gestellt werden, mit handelsüblichen Aufzeichnungen (z.B.Wählerregisterdaten, Kreditauskunftdienste). Wir behalten uns das Recht vor, einen Dritten mit der Durchführung dieser Audits zu betrauen. Mit der Bestellung aus unserem Katalog erklären Sie sich damit einverstanden, dass solche Kontrollen durchgeführt werden. Möglicherweise müssen wir Sie per Brief, Telefon oder E-Mail kontaktieren, um Ihre Daten zu überprüfen, bevor wir Ihre Bestellung bearbeiten und versenden können, oder wir können Ihre Bestellung nicht annehmen, und wir haften nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen, die dadurch verursacht werden. Alle bereitgestellten Informationen können an eine registrierte Kreditauskunftnstelle weitergegeben werden, die die Informationen aufzeichnen kann. Alle zur Verfügung gestellten Informationen werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz 2018 behandelt.

6. Lieferung
6.1 Sie müssen alle notwendigen Vorkehrungen treffen, um die Ware zu erhalten, 6.2 Die Liefer- und Verpackungskosten entsprechen den Angaben in unserem Katalog. 6.3 Wir können die Ware in Teillieferungen versenden, und in einigen Fällen werden die Waren von verschiedenen Orten versendet, je nachdem, wo wir die Ware gelagert haben. 6.4 Wir werden uns bemühen, Ihnen ein ungefähres Datum zu geben, an dem die Ware abhol- oder lieferbereit ist, und liefern die Ware in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen, sofern nicht anders angegeben. Wenn wir erfahren, dass sich der Liefertermin verzögern kann, werden wir Sie so schnell wie möglich benachrichtigen und versuchen, Ihnen ein neues Datum zu nennen. Wir sind berechtigt, die Ware mit angemessener Vorankündigung vor dem angegebenen Liefertermin zu liefern. 6.5 Lieferanweisungen. Wenn Sie unseren Lieferdienstleister bitten, die Ware an einem sicheren Ort zu deponieren oder an der Kasse besondere Anweisungen zu erteilen, übernehmen Sie die volle Haftung für die Ware, wenn wir Ihre Anweisungen einhalten. 6.6 Wenn Sie die Lieferung nicht akzeptieren. Wenn Sie die Ware zum angegebenen Zeitpunkt nicht nehmen oder uns keine angemessenen Lieferanweisungen erteilen, behalten wir uns das Recht vor, die Ware bis zur tatsächlichen Lieferung zu lagern und Ihnen die zumutbaren Kosten (einschließlich Versicherung) für die Lagerung oder nachträgliche Lieferkosten in Rechnung zu stellen. 6.7 Die Versandkosten sind in unseren Lieferinformationen angegeben. 6.8 Sie sind für alle Zollanforderungen und Gebühren verantwortlich, die bei der Lieferung von Waren außerhalb Deutschlandsanfallen. Wir übernehmen keine Verantwortung für diese Anforderungen und Gebühren. Alle diese Gebühren müssen von Ihnen getragen werden und Sie sind für die Einhaltung aller Gesetze und Vorschriften des Landes verantwortlich, in das Sie die Waren importieren. Wir haften nicht für verspätete Lieferzeiten durch Zollkontrolle von Paketen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie uns für Verluste, Schäden, Kosten und Kosten unterstellen, die uns im Zusammenhang mit einem solchen Anspruch entstehen oder entstehen können, wenn wir von Ihnen für die Nichteinhaltung der Zollvorschriften und -abgaben haftbar gemacht werden. 6.9 Werden Waren gekauft, die keine zusätzlichen Kosten für die Standardlieferung verursachen, sondern ein Teil oder alles später an uns zurückgesandt wird, was bedeutet, dass der ausgegebene Betrag unter dem Mindestbestellwert für kostenlose Lieferungen liegt, werden die Versandkosten von der Rückerstattung abgezogen.

7. Verantwortung und Eigentum an Waren
7.1 Wann sind Sie für die Ware verantwortlich? Sie übernehmen die Verantwortung für die Ware zum Zeitpunkt der Lieferung oder, wenn Sie die Ware nicht annehmen, zum Zeitpunkt der Abholung der Ware. 7.2 Wenn Sie Eigentümer der Ware sind? Die Ware wird zu Ihrem Eigentum, wenn wir die volle Bezahlung des Preises der Ware in frei verfügbaren Mitteln erhalten haben. 7.3 Solange Sie nicht Der Eigentümer der Ware sind, sind wir berechtigt, Sie jederzeit zu bitten, die Waren an uns auszuhändigen und, wenn Sie dies nicht tun, einen Gerichtsbeschluss zu erhalten, der es uns ermöglicht, alle Räumlichkeiten, in denen die Waren gelagert werden, zu betreten und die Waren wieder in Besitz zu nehmen.

8. Unsere Verantwortung Ihnen gegenüber
8.1 Für den unwahrscheinlichen Fall, dass die Ware diese Bedingungen nicht erfüllt, informieren Sie uns bitte so bald wie möglich nach der Lieferung. Wir werden die Waren zu einem zwischen uns vereinbarten Zeitpunkt abholen oder Sie bitten, die Ware auf unsere Kosten an uns zurückzusenden, und nachdem wir überprüft haben, dass die Ware mangelhaft ist, gewähren wir Ihnen entweder eine vollständige oder teilweise Rückerstattung; 8.1.2 ersetzt die Waren; oder 8.1.3 Die Ware reparieren. 8.2 Wir sind Ihnen gegenüber für vorhersehbare Schäden und Schäden verantwortlich, die von uns verursacht werden. Wenn wir die Bedingungen nicht einhalten, sind wir für Verluste oder Schäden verantwortlich, die Sie erleiden können und die eine vorhersehbare Folge unserer Vertragsverletzung sind, aber wir sind nicht verantwortlich für Verluste oder Schäden, die nicht vorhersehbar sind. Ein Verlust oder Schaden ist vorhersehbar, wenn es entweder offensichtlich ist, dass er eintreten wird, oder wenn sie zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses sowohl Sie als auch wir wussten, dass sie eintreten könnten, e. g. wenn Sie dies während des Verkaufsprozesses mit uns besprochen haben. 8.3 Wir schließen unsere Haftung Ihnen gegenüber in keiner Weise aus, wenn dies rechtswidrig ist. Dies schließt die Haftung für Tod oder Körperverletzung ein, die durch unsere Fahrlässigkeit oder Die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Agenten oder Unterauftragnehmer verursacht wurde; für Betrug oder betrügerische Täuschung; für die Verletzung Ihrer gesetzlichen Rechte in Bezug auf die Produkte (wie in Ziffer 8.1 beschrieben) und für fehlerhafte Produkte nach dem Verbraucherschutzgesetz von 1987. 8.4 Wir haften nicht für Geschäftsverluste. Wir liefern die Produkte nur für den inländischen und privaten Gebrauch. Wenn Sie die Produkte für kommerzielle, geschäftliche oder Weiterverkaufszwecke verwenden, haften wir Ihnen gegenüber nicht für entgangenen Gewinn, Geschäftsverlust, Geschäftsunterbrechung oder Verlust von Geschäftsmöglichkeiten. 8.5 Wir sind nicht verantwortlich für Verzögerungen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Verzögert sich unsere Lieferung der Ware durch ein Ereignis, das sich unserer Kontrolle entzog, werden wir uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie zu informieren, und wir werden Maßnahmen ergreifen, um die Auswirkungen der Verzögerung so gering wie möglich zu halten. Wenn wir dies tun, haften wir nicht für Verzögerungen, die durch die Veranstaltung verursacht werden. Bei erheblicher Verzögerung kann es jedoch zu einer erheblichen Verzögerung kommen, dass Sie uns kontaktieren können, um den Vertrag zu kündigen und eine Rückerstattung für alle Waren zu erhalten, die Sie bezahlt, aber nicht erhalten haben.

9. Allgemeines
9.1 Diese Bedingungen sind nicht dazu bestimmt, dritten Dritten einen Vorteil zu verschaffen. 9.2 Wenn wir nicht gegen Sie vorgehen, wenn Sie gegen den Vertrag verstoßen, Wir werden nicht daran gehindert, gegen Sie vorzugehen, wenn Sie den Vertrag in gleicher Weise oder auf andere Weise in der Zukunft brechen. 9.3 Wenn eine zuständige Behörde eine Bedingung ganz oder teilweise für ungültig oder nicht durchsetzbar hält,1 wird der strittige Teil entfernt und die Gültigkeit der übrigen Bedingungen bleibt unberührt. 9.4 Das Urheberrecht an allen Fotos, Bildern und Beschreibungen auf unserer Website ist Eigentum von The House of Marley Ltd. Fotos, Bilder und Beschreibungen dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung von The House of Marley Ltd nicht reproduziert oder ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmungan eine andere Person übertragenwerden. , was wir nicht ungebührlich ablehnen werden. Wir können unsere Rechte und Pflichten gemäß den Bedingungen ganz oder teilweise auf eine andere Organisation übertragen, aber dies hat keinen Einfluss auf Ihre Rechte gemäß den Bedingungen.

10. Widerrufsbelehrung
Ihr Widerrufsrecht (nur EU- und UK-Kunden)
10.1 Sie haben das Recht, Ihre Bestellung jederzeit innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag, an dem Sie die Ware erhalten haben, aus irgendeinem Grund zu stornieren. Wenn Ihre Ware in mehreren Sendungen geliefert wird, haben Sie das recht, Ihre Bestellung jederzeit innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag zu stornieren, an dem die letzte Sendung eingegangen ist. 10.2 Wenn Sie die Bestellung stornieren möchten, bevor die Ware versendet wird, kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich. Sie können uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren oder unser Online-Kontaktformular nutzen. Wenn Sie die Bestellung nach dem Versand der Ware stornieren möchten, haben Sie bis zu 14 Kalendertage Zeit, um die Ware ab dem Datum Ihrer Stornierungsanfrage zurückzugeben. Sie sind für die Kosten der Rücksendung der Ware verantwortlich. Wir können nicht für verlorene Rücksendungen haftbar gemacht werden, die durch Ihre Wahl des Beförderers verursacht werden. Wir empfehlen Ihnen daher, die Ware über eine Registrierungs-, Sonder- oder Liefernachweise an uns zurückzusenden. 10.3 Wenn Sie uns Die Ware zurücksenden, weil Sie den Vertrag zwischen uns widerrufen haben, werden wir Ihnen die Ihnen zustehende Rückerstattung so bald wie möglich, in jedem Fall jedoch innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem Sie uns über Ihren Widerruf informiert haben, vornehmen. Nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist gilt unser Rückgaberecht.

Kündigung des Vertrages aufgrund von etwas, das wir getan haben oder tun werden (alle Kunden).
10.4 Unsere Goodwill-Rückgabepolitik. Wir bieten auch eine Goodwill-Rückgabepolitik (zusätzlich zu dem oben für Kunden aus der EU und dem Vereinigten Königreich geltenden Widerrufsrecht), das für alle Kunden gilt (unabhängig davon, wo sie ihren Sitz haben). 10.5 Kündigung des Vertrags aus anderen Gründen. Wenn Sie den Vertrag aus einem der in 10.5.1 - 10.5.3 genannten Gründe kündigen, endet der Vertrag sofort und wir erstatten Ihnen den vollen Betrag für nicht gelieferte Produkte und Sie haben möglicherweise auch Anspruch auf Entschädigung. Die Gründe dafür sind: 10.5.1 Wir haben Sie auf einen Fehler im Preis oder in der Beschreibung der von Ihnen bestellten Ware hingewiesen und Sie möchten nicht fortfahren; 10.5.2 Es besteht die Gefahr, dass sich die Lieferung der Produkte aufgrund von Ereignissen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, erheblich verzögert; oder 10.5.3 Sie haben ein gesetzliches Recht, den Vertrag zu kündigen, weil wir etwas falsch gemacht haben (auch weil wir zu spät geliefert haben (siehe Ziffer 7). 10.6 Wann wir die Kosten der Rücksendung tragen). Wir tragen die Kosten der Rücksendung:
10.6.1, wenn die Ware falsch dargestellt oder falsch beschrieben wird; oder 10.6.2 wenn Sie den Vertrag kündigen, weil wir Sie über einen Fehler im Preis oder der Beschreibung, eine Lieferverzögerung aufgrund von Ereignissen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, oder weil Sie ein gesetzliches Recht dazu aufgrund von Fehlverhalten unsererseits haben. In allen anderen Fällen (auch wenn Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben) tragen Sie die Kosten der Rücksendung.
Um den Vertrag mit uns zu kündigen, informieren Sie uns bitte aufeine der folgenden
Arten:10.7.1 Rufen Sie den Kundendienst unter 0049 (0) 69 3807 89675 an oder senden Sie uns eine E-Mail an CS@thehouseofmarley.de. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Angaben zur Bestellung und, falls verfügbar, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an. 10.7.2 Schreiben Sie uns per Post an die auf unserer Website angegebene Adresse, unter Angabe dessen, was Sie gekauft haben, wann Sie diese bestellt oder erhalten haben, sowie Ihren Namen und Ihre Adresse. 10.7.3 Senden Sie die Waren gemäß Ziffer 10.8 an uns zurück. Sie können das Muster-Widerrufsformular im Anhang zu den Geschäftsbedingungen verwenden, müssen dies jedoch nicht tun.11.8 Wenn Sie den Vertrag aus irgendeinem Grund kündigen, nachdem die Ware an Sie versandt wurde oder Sie sie erhalten haben, müssen Sie sie an uns zurücksenden. Sie müssen die Waren per Post zurücksenden an: Somerhill Business Park, Five Oak Green Road, Tonbridge, Kent TN11 0GP, Großbritannien. Wenn Sie sich an unseren Kundenservice wenden, kann dieser Ihnen auch die Adresse unserer deutschen Sammelstelle mitteilen, die wir für Rücksendungen verwenden. Auf diese Weise können Sie alle Waren zu geringeren Kosten zurücksenden. Alle Waren sind zusammen mit dem ausgefüllten Rücksendeformular in derselben Verpackung, in der wir sie geliefert haben, zurückzubringen, sofern sie sich in einem geeigneten Zustand befinden. Wir können nicht für verlorene Rücksendungen haftbar gemacht werden, die durch Ihre Wahl des Beförderers verursacht werden. Wir empfehlen Ihnen daher, die Ware über eine Registrierung, einen Sonder- oder Liefernachweis an uns zurückzusenden. 10.9 Wie erstatten wir den Kaufpreis zurück? Wir erstatten Ihnen den Preis, den Sie für die Ware bezahlt haben, einschließlich der Versandkosten, auf die Art und Weise, wie Sie sich entschieden haben zu zahlen. Wir können jedoch Abzüge vom preis, wie unten beschrieben.11.10 Abzüge von der Rückerstattung vornehmen, wenn Sie Ihr Recht ausüben, Ihre Meinung zu ändern. Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Meinung zu ändern: 10.10.1 Wir können die Erstattung des Preises (ohne Lieferkosten) reduzieren, um eine Wertminderung der Ware widerzuspiegeln, wenn dies durch Ihren Umgang mit der Ware in einer Weise verursacht wurde, die in einem Geschäft nicht erlaubt wäre. Wenn wir Ihnen den bezahlten Preis erstatten, bevor wir in der Lage sind, die Ware zu überprüfen und später feststellen, dass Sie die Ware in unzulässiger Weise behandelt haben, müssen Sie uns einen angemessenen Betrag zahlen. 10.10.2 Der Höchstbetrag für die Erstattung der Versandkosten sind die Kosten der Lieferung mit der günstigsten Versandart, die von uns angeboten wird. 10.10.3 Wann erfolgt Ihre Rückerstattung? Wir werden Rückerstattungen so schnell wie möglich fällig machen. Wenn Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Meinung zu ändern, erfolgt die Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie Ihre Meinung geändert haben. Wenn Sie die Waren aus einem anderen Grund zurücksenden, lesen Sie bitte unsere Goodwill-Rückgaberichtlinie (siehe Ziffer 10.4).

11. Gewinnspiel
11.1 Wir können Ihnen nach unserem alleinigen Ermessen jederzeit Gewinnspiele anbieten und in jeder Weise, die wir für angemessen halten. 11.2 Preise sind nicht übertragbar und können nicht ausgezahlt werden. 11.3 Jede Person und Adresse darf nur einmal teilnehmen, sofern nicht anders angegeben. Wir können nach unserem alleinigen Ermessen doppelte Einsendungen für ungültig halten. 11.4 Es gibt nur einen Gewinner pro Gewinnspiel, der nach Ablauf der Einreichungsfrist nach dem Zufallsprinzip gezogen wird, sofern nicht anders angegeben. 11.5 Unsere Entscheidung über den Gewinner des Gewinnspiels ist endgültig. 11.6 Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. 11.7 Die Preise werden auf unsere Kosten an die von Ihnen angegebene Adresse geliefert. Sie sind verpflichtet, uns alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die erforderlich sind, um sicherzustellen, dass der Preis so schnell wie möglich geliefert wird. 11.8 Bitte lesen Sie die Geschäftsbedingungen jedes Gewinnspiels sorgfältig durch, bevor Sie teilnehmen.

12. Online-Angebote
Von Zeit zu Zeit führen wir zusätzliche Online-Aktionen durch. Bitte lesen Sie unsere individuellen Angebotsbedingungen für weitere Informationen.

13. Alternative Streitbeilegung
Alternative Streitbeilegung ist ein Verfahren, bei dem ein unabhängiges Gremium den Sachverhalt eines Rechtsstreits prüft und versucht, ihn zu lösen, ohne dass Sie vor Gericht ziehen müssen. Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir mit einer Beschwerde umgegangen sind, nicht zufrieden sind, können Sie sich an einen Anbieter für alternative Streitbeilegung wenden. Wenn Sie Kunde in der EU sind, beachten Sie bitte, dass Streitigkeiten zur Online-Streitbeilegung auf der Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission eingereicht werden können.

14. Welche Gesetze gelten für diese Vereinbarung und wo Sie
14.1 Diese Bedingungen unterliegen englischem Recht. Alle Ansprüche oder Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit oder im Zusammenhang mit einem Vertrag (jede Bestellung von Waren) unter diesen Bedingungen entstehen, unterliegen englischem Recht. Sie können eine Klage einreichen, um Ihre Verbraucherrechte im Zusammenhang mit dem Vertrag vor den Gerichten Ihres Wohnsitzlandes durchzusetzen, da die Gesetze in Ihrem Wohnsitzland auch gelten können, um Ihnen ein bestimmtes Verbraucherschutzniveau zu bieten. Darüber hinaus sind Sie auch berechtigt, eine Klage vor den Gerichten von England und Wales zu erheben, wenn Sie es vorziehen. 14.2 Wenn Sie eine Klage vor einem Gericht in Ihrem Wohnsitzland einreichen möchten, verwenden Sie bitte die folgende Serviceadresse: Somerhill Business Park, Five Oak Green Road, Tonbridge, Kent TN11 0GP, Vereinigtes Königreich