Umweltschutz

FKA Brands Ltd. ist sich der Notwendigkeit bewusst, ihr Unternehmen nachhaltig zu führen und weiterzuentwickeln, und dass nachhaltige Entwicklung eine Herausforderung darstellt. Wir sind uns bewusst, dass es physikalische Grenzen für die Ressourcen der Erde gibt (sowohl in Bezug auf die Erzeugung von Materialien als auch auf die Entsorgung von Abfällen), und dass jede Geschäftstätigkeit, die diese Grenzen überschreitet, per Definition nicht nachhaltig ist.

Daher wird sich FKA Brands Ltd. von den Ansichten von Interessengruppen wie Kunden, NGOs, Gesetzgebung und Industriestandards leiten lassen.

Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller geltenden Gesetze und Vorschriften und werden die internationale Harmonisierung der geltenden Gesetze und Vorschriften fördern und sind bereit, freiwillige Vereinbarungen einzugehen.

Zu den aktuellen Zielen gehört die Senkung des Wasser- und Stromverbrauchs. Wir werden unsere Lieferanten bewerten und alle eventuellen Abweichungen infrage stellen.

Managementsystem zur Umsetzung dieser Prinzipien

FKA Brands ernennt eine leitende Managerin/einen leitenden Manager, der für die Umsetzung ihrer Grundsätze verantwortlich ist

Die FKA Brands wird die betreffenden Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen in Bezug auf die Einhaltung ihrer Grundsätze schulen

FKA Brands muss Mängel, die durch regelmäßige Audits oder andere Mittel festgestellt werden, rechtzeitig beheben.

Wer wir sind

Revamp House of Marley Jam Sol Republic
HoMedics Rokit Ellia Make Lemonade
HMDX Salon UK PLSRx  

 

Simon Bluring

Geschäftsführer und Vice President Europe im Vereinigten Königreich